Startseite

Die Auszeichnung für freie Werkstätten mit exzellentem Servicegeschäft

Die Fachmedienmarke »kfz-betrieb« prämiert freie Werkstätten, die sich durch innovative Servicekonzepte und ausgefeilte Marketingstrategien auszeichnen. Der Wettbewerb richtet sich sowohl an unabhängige Autohäuser, Handels- und Servicebetriebe als auch an inhabergeführte und nicht inhabergeführte freie Kfz-Betriebe. Bewertungskriterien sind unter anderem innovative Service-Ideen, klare Prozesse und hervorragender Kundendienst.

Die Verleihung des Deutschen Werkstattpreises 2021 fand am Vorabend der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 8. Oktober 2021 im Vogel Convention Center (VCC) statt.

> zur redaktionellen Berichterstattung

Die Gewinner 2021 – Bosch-Car-Service Mezger aus Schweinfurt


Die Top Ten des Deutschen Werkstattpreises 2021
  • Platz 1: Bosch-Car-Service Mezger, Schweinfurt
  • Platz 2: Auto Hirsch, Wildenberg
  • Platz 3: Restemeier GmbH, Osnabrück
  • Top Ten: ATP Autoservice, Grünstadt-Sausenheim
  • Top Ten: Autoservice Micha, Herne
  • Top Ten: Autotechnik Caruso & Caranvan Wohnmobilservice, Sandhausen
  • Top Ten: IRS Vögeli, Bonn
  • Top Ten: Kfz-Technik Stumpf, Etztal-Dallau
  • Top Ten: Michels Kfz-Werkstätte, Hahn am See
  • Top Ten: Pro Carline, Lawalde

Unsere Partner